Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Alle Angebote, Leistungen und Lieferungen, die von purzeli für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Abweichende Vereinbarungen zwischen purzeli und dem Kunden bedingen zwingend der schriftlichen Form.

2. Angebot
Die Angebote von purzeli stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. purzeli verpflichtet sich durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-mail dieses Angebot anzunehmen.


3. Allgemein
Alle Preise werden in CHF angegeben. Es wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen (gemäss MWSTG). Preisänderungen sind jederzeit möglich und purzeli vorbehalten.

4. Bestellung
Bei Bestellung erfolgt die Zahlung der bestellten Ware per Vorkasse. Der volle Rechnungsbetrag inkl. Verpackung- und Versandkosten wird mit Erhalt der Auftragsbestätigung fällig und hat innerhalb von 5 Werktagen auf das Bankkonto von purzeli zu erfolgen. Die Kosten für die Überweisung gehen zu Lasten des Kunden.
Sobald purzeli die Bezahlung erhalten hat, wird die bestellte Ware ab Lager gesendet.

5. Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von purzeli.

6. Sonstige Bestimmungen betreffend Bezahlung
Wird der geschuldete Betrag nicht innerhalb von 10 Werktagen auf dem Konto von purzeli gutgeschrieben, erlischt der Vertrag automatisch. purzeli hat in diesem Fall das Recht die Ware nach Ablauf der Zahlungsfrist andersweitig zu veräussern.

7. Lieferung und Termine
Die Lieferung bei Waren ab Lager erfolgt umgehend nach Vorauszahlung, innerhalb der Schweiz an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.
Individuelle Liefertermine, z.b. bei Individualanfertigung bedürfen der schriftlichen Form. Die Lieferung erfolgt in der Regel economy und unversichert. Davon abweichende Lieferbedingungen(z.b. priority, eingeschrieben / versichert) bedürfen der schriftlichen Form.
Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde per E-mail benachrichtigt. Bei Lieferverzögerungen oder Leistungsminderung infolge höherer Gewalt (Streik, Naturkatastrophen, Krieg etc.), welche die Lieferung erschweren oder verunmöglichen, treten die vereinbarten Lieferfristen ausser Kraft.
Der Verkäufer ist darüber hinaus zu Teillieferungen von Warenmengen berechtigt. für Transportschäden übernimmt purzeli keine Haftung. Die Gefahr des Untergangs des Produktes geht mit Aufgabe zum Versand bzw. mit der Übergabe an den Käufer an Diesen über.

8.Verpackung und Versand
Die Versandgebühren richten sich nach Grösse und Gewicht und werden bei jedem Produkt separat ausgewiesen. Die Verpackungsgebühren sind im Produktpreis enthalten (economy u. unversichert). Der Zuschlag für priority, versicherte oder eingeschriebene Sendungen richtet sich je nach Grösse und Gewicht der Sendung und nach Lieferort. Bitte bei der Bestellung abweichende Versandwünsche mitteilen.

9. Fehlerhafte Produkte
Die Ware ist direkt nach Lieferung auf offensichtliche Fehler zu untersuchen. Beanstandungen dieser Mängel sind innerhalb von 5 Werktagen gegenüber purzeli schriftlich zu melden.
naturbedingte und handelsübliche Unregelmässigkeiten in Gewebe und anderen Materialien oder leichte Farbabweichungen (v.a. beruhend auf die digitale Darstellung infolge verschiedener Monitoreinstellungen) stellen keinen Mangel dar.
Versteckte Mängel, die nicht innerhalb dieser Frist entdeckt werden können, sind purzeli unverzüglich nach Entdeckung schriftlich zu melden.
Im Falle eines Mangels ist purzeli berechtigt eine Nachbesserung der beanstandeten Ware vorzunehmen. Der Käufer ist dafür besorgt, das Produkt auf kosten des Verkäufers an purzeli zu senden oder zu bringen. Sollte eine Nachbesserung nicht möglich sein, so hat der Käufer das Recht auf eine Preisreduktion oder Vertragsrücktritt.*
(* gilt nicht für massgefertige oder individuell angefertigte Produkte).

Weitergehende Ansprüche seitens des Kunden sind ausgeschlossen. purzeli haftet demzufolge nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für allfällig entgangenen Gewinn oder andersweitige Vermögensminderung des Kunden.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiß, Abnutzung oder unsachgemäße Benutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Die Pflegehinweise auf dem Etikett/Lieferschein/Informationsblatt der jeweiligen Ware sind zwingend zu beachten. purzeli übernimmt keine Verantwortung für Schäden die durch falsche Pflege/Reinigung zustande gekommen sind.

10. Umtausch / Rückgabe
Der Umtausch mit Geldrückgabe von bereits bezahlter Ware ist in der Regel nicht möglich. Nach Absprache können unter gewissen Umständen Produkte umgetauscht werden.

Die Ware muss purzeli im Falle eines gestatteten Umtausches eingeschrieben / versichert zurückgesendet werden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern die richtige Ware geliefert wurde. Bei einem wirksamen Umtausch hat die Lieferung von Ersatzware oder die Rückerstattung von Zahlungen innerhalb von 30 Tagen zu erfolgen. Die Frist beginnt mit dem Empfang der Ware bei purzeli. Wird die Ware beschädigt retourniert, muss der Kunde Wertersatz leisten. (davon ausgenommene Fälle siehe Punkt 9)

Von diesem Recht gänzlich ausgenommen sind Individualanfertigungen nach Mass oder auf Sonderwunsch.

11. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten, welche aus der Vertragsabwicklung entstehen, werden elektronisch gespeichert und vertraulich behandelt und nur für die Umsetzung der Lieferung an Dritte weitergegeben.

12. Schlussbestimmungen
Diese AGB’s sind immer Bestandteil bei Geschäftstätigkeiten zwischen Kunde und purzeli. Sie ergänzen die Rechtsgrundlage des schweizerischen Obligationenrechts (OR). Mit Eintreten einer Geschäftstätigkeit, akzeptiert der Kunde diese Bestimmungen stillschweigend. purzeli kann die AGB’s jederzeit und ohne Verpflichtung zur Ankündigung ändern. Gerichtsstand ist Zürich.



Wichtige Info:

Farbabweichungen auf Fotos:
Aufgrund unterschiedlicher Bildschirmeinstellungen kann es zu Farbabweichungen zwischen den Online-Fotos und dem "realen" Produkt kommen.